Unterwasser – Faschingheimstunde

Wichtel und Wöflinge, Guides und Späher

Wie jedes Jahr gab es auch heuer wieder eine Faschingsheimstunde, dieses Mal zog es uns in die tiefe der Meere. Viele Meeresbewohner kamen zu uns, sogar Taucher, Surfer und Piraten wollten bei unseren Spielen dabei sein. Poseidon höchstpersönlich gesellte sich zu uns.

Die großen Haie und Tiefseemonster verschlagen nach reichlicher Bewegung eine ganze Ladung Krapfen.

mmmmhhh gut wars!

Ende Herbst, Anfang Winter haben wir uns kulinarisch ein wenig ausgetobt. Immer im Rahmen einer Heimstunde haben wir etwas gekocht oder gebacken. Zu Beginn wurde diskutiert was wir machen wollen bis wir uns auf das so ziemlich Einfachste geeinigt haben, Eierspeis! Aber das war eh nicht das einzige, in zwei weiteren Heimstunden machten wir einen Kaiserschmarren mit Apfelkompott. In der letzten Heimstunde vor Weihnachten haben wir noch Lebkuchen und Vanillekipferl gebacken, diese haben wir dann nach dem Friedenslicht austragen, beim gemütlichen Zusammensitzen, ausgegeben.

Adventwanderung 2018

Am 08.12. machten sich alle Altersstufen ab GuSp zu unserer traditionellen Adventwanderung auf. Diese Jahr unter dem Thema „Brücken bauen“. Nach einer gemütlichen Wanderung  trafen sich am Ende alle zu einem besinnlichen Lagerfeuer und ließen den Abend gemeinsam ausklingen.

Hoher Besuch bei den WiWö und GuSp

In der heutigen Heimstunde haben die WiWö und GuSp Besuch vom Nikolaus in Begleitung eines Krampus bekommen.
Während der Nikolaus von sich und seiner Geschichte erzählte, muss der Krampus vor der Türe warten. Trotz anfänglichem Zögern trauten sich alle Kinder, sich beim Krampus eine Belohnung abzuholen.

Unsere CaEx am Scout Camp Austria – HOME2018

HOME 2018 soll uns zeigen, wie vielfältig und individuell wir leben – „HERE“ in Oberösterreich, „THERE“, wo unsere Gäste herkommen und „EVERYWHERE“, auf der ganzen Welt, in anderen Kulturen und mit unterschiedlichen Voraussetzungen. Mit HOME 2018 möchten wir gemeinsam auch gute Gastgeber sein, damit sich alle wie zuhause fühlen, denn: Zuhause ist dort, wo unsere Freunde sind! – mit diesem Vorsatz sind wir am Home2018 angelangt.

Unseren Lagerplatz teilten wir uns mit den Pfadfindergruppen „4222“ – St. Georgen an der Gusen und einer Gruppe aus England, „1st Holymoorside Scout Group“. Viel spaß und ein 10 tägiger Englisch Auffrischungskurs wahren somit vorgegeben. Die Höhepunkte des Lagers waren das 2 tägige Unternehmen nach Mondsee und der Tag der offenen Töpfe, bei diesem jede Gruppe ein Gericht seiner Region kocht und jeder der möchte das Lager mit dem Löffel und einer Schüssel neu erkunden kann.

 

Mehr Infos und Bilder gibt es auf der offiziellen HOMEpage oder der Facebookpage des HOME 2018 Jamboree.

 

Wochenendlager Lipplgut

 

Am Lipplgut verbrachten wir ein ereignisreiches Wochenendlager. Wir wurden von Meister Eder und dem berühmt berüchtigtem Pumuckl besucht, der uns etliche Streiche spielte. Pumuckl stellte uns einige Aufgaben die alle gemeinsam lösen mussten, manche führten uns sogar um den See, um ihn zu besänftigen. Am knisternden Lagerfeuer sangen wir noch gemütlich bevor es am Sonntag wieder Heim ging.

 

Burger á la CaEx!

Wir CaEx durften mal unsere Heimstunde selber planen und haben uns entschlossen Burger zu machen.

Wir hatten eine lustige Zeit miteinander verbracht und hatten etwas leckeres zu essen.

 

Ohne Floß Nix Los – RaRo Landesaktion

Am letzten Aprilwochenende trafen sich alle Salzburger RaRo zur gemeinsamen Landesaktion am Höllerersee. Es wurde eine große Floßregatta mit den in den Heimstunden vorbereiteten Floßen veranstalltet. Mit unserem selbst entworfenen und konstruierten Tretfloß waren wir ganz vorne mit dabei.